Abschluss­ver­an­stal­tung GZ

Zur Abschluss­ver­an­stal­tung des Pro­jek­tes tra­fen sich der Pro­jekt­ver­bund, loka­le Akteu­re und Bür­ger im Bochol­ter Euro­pa­haus. Die unter­schied­li­chen Pro­jekt­be­tei­lig­ten berich­te­ten über ihre Erfah­run­gen, die sie in den letz­ten drei Jah­ren im Gesund­heits­zen­trum gemacht hat­ten.

L-i-A Gesundheitsbelgeiter ab sofort im Einsatz

L‑i-A Gesund­heits­be­glei­ter ab sofort im Ein­satz

Stolz und ein wenig auf­ge­regt waren sie, als sie im Rah­men einer klei­nen Fei­er­stun­de Ende Janu­ar ihre Zer­ti­fi­ka­te über­reicht beka­men: Zehn Bochol­ter Bür­ge­rin­nen und Bür­ger haben nun ihre im Juli 2018 begon­ne­ne Qua­li­fi­zie­rung zu ehren­amt­li­chen Gesund­heits­be­glei­te­rin­nen bzw. ‑beglei­tern erfolg­reich abge­schlos­sen.

Gesundheitszentrum LUDGERUSHOF - Presseartikel_Chi Kung

Chi Kung-Kur­se im Gesund­heits­zen­trum Spork

„Das ist doch bestimmt sowas wie Kung-Fu oder Kara­te oder so, da muss man dann bestimmt rum­sprin­gen oder? Das ist nichts für mich.“ Das sag­te mir vor eini­gen Mona­ten ein älte­rer Herr, als ich ihn mit der Idee von Chi Kung als Gesund­heits­tech­nik ver­traut machen woll­te. Ich habe ihm dann erklärt, dass Chi Kung nichts mit Rum­sprin­gen zu tun hät­te, son­dern eine moder­ne, äußerst effek­ti­ve ganz­heit­li­che und gesund­heits­för­dern­de Bewe­gungs- und Gesund­heits­leh­re ist.

Gesundheitszentrum LUDGERUSHOF - Presseartikel_Gesundheitsbegleiter_legen_los

Gesund­heits­be­glei­ter legen los

Die ers­ten ehren­amt­li­chen Gesund­heits­be­glei­ter haben jetzt ihre Aus­bil­dung abge­schlos­sen. Am Sams­tag beka­men die zehn Teil­neh­mer – neun Frau­en und ein Mann – ihre Zer­ti­fi­ka­te. Nun wer­den sie vor allem chro­nisch kran­ke Men­schen ab 45 Jah­ren beglei­ten und ihnen hel­fen, etwas für ihre Gesund­heit und ihr Wohl­be­fin­den zu tun.

Gesundheitszentrum LUDGERUSHOF - Presseartikel_Gemeinsam_mehr_für_die_Gesundheit_erreichen

Gemein­sam mehr für die Gesund­heit errei­chen

Schon Aris­to­te­les wuss­te: Das Gan­ze ist mehr als die Sum­me sei­ner Tei­le. Dass die­ser Lehr­satz nicht nur für die Meta­phy­sik, son­dern auch für die Gesund­heit gilt, wur­de bei einem Ver­net­zungs­tref­fen im Rah­men des Pro­jek­tes „Gesund­heits­zen­trum Spork“ im Gut Hei­de­feld sehr deut­lich. Dort tra­fen sich Ende Novem­ber ins­ge­samt 45 Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter aus den Berei­chen Gesund­heit, Wohl­fahrts­pfle­ge, Poli­tik und Zivil­ge­sell­schaft.

Gesundheitszentrum LUDGERUSHOF - Presseartikel_Wir_helfen_den_ersten_Schritt_zu_tun

Wir hel­fen, den ers­ten Schritt zu tun

Mit der Gesund­heit ist es so eine Sache: Vie­le ken­nen den Wunsch, sich eigent­lich mehr bewe­gen oder sich aus­ge­wo­ge­ner ernäh­ren zu wol­len. Oft ist auch eine kon­kre­te ärzt­li­che Emp­feh­lung der Anlass dazu, sich Gedan­ken über not­wen­di­ge Ver­än­de­run­gen zu machen. Aber den ers­ten Schritt zu tun und dann auch am Ball zu blei­ben, fällt oft schwer. Hier kom­men die ehren­amt­li­chen Gesund­heits­be­glei­ter ins Spiel.