The­ra­peut Wald

Inhal­te

Tief durch­at­men, Kie­fern­duft, ein wei­cher Nadel­tep­pich unter den Füßen, lei­se Wind­ge­räu­sche, Geräu­sche klei­ner und manch­mal auch grö­ße­rer Tie­re, im Win­ter das Knir­schen von Schnee beim Lau­fen, das Rau­schen der Blät­ter im Wind und dann noch die Son­ne, die mehr als nur das Auge erfreut. Wuss­ten Sie, dass die Wald­luft, ins­be­son­de­re in Nadel­wäl­dern tat­säch­lich beson­ders gesund­heits­för­dernd ist?

Die Luft ent­hält u. a. Aro­ma­stof­fe, deren posi­ti­ve Wir­kung auf die Atmung und die Stim­mung bekannt ist. Nega­tiv gela­de­ne Teil­chen, soge­nann­te Ionen, sind in vie­ler­lei Hin­sicht gesund­heits­för­dernd und wer­den im Wald, beson­ders in  Nadel­holz­wäl­dern reich­lich her­ge­stellt. Auch bei Regen hat der Wald einen beson­de­ren Reiz. Die Luft wird gerei­nigt und der Regen erzeugt eine beson­de­re Stim­mung. Sie kön­nen die­se Erfah­run­gen mit Ger­da Kas­tein-Pos­ser tei­len, die mit Ihnen im Schüt­ten­stei­ner Wald beglei­te­te Spa­zier­gän­ge durch­führt.

Treff­punkt

Park­platz am Schüt­ten­stei­ner Wald (Nord­sei­te, Ecke Höft­gra­ben / Am Kiwitt)

Zeit

  • diens­tags, 14:30 – 15:30 Uhr
  • ganz­jäh­rig, außer an Fei­er­ta­gen

Lei­tung

Ger­da Kas­tein-Pos­ser

Kos­ten

kos­ten­los

Wei­te­re Hin­wei­se

Fahr­ge­mein­schaf­ten kön­nen gebil­det wer­den.

ANMEL­DUNG
Gesundheitszentrum LUDGERUSHOF - Logo - white
© Gesund­heits­zen­trum im LUD­GE­RUS­HOF