Neu! Life Kine­tik jetzt auch im LUD­GE­RUS­HOF Spork

DAS BEWE­GUNGS­PRO­GRAMM FÜR DIE GRAU­EN ZEL­LEN

 

 

Von Life Kine­tik-Trai­ne­rin Michae­la Wil­ling
Jeder von uns nutzt sei­ne rund 100 Mil­li­ar­den Gehirn­zel­len, die wir seit Geburt haben, anders – aber kei­ner schöpft die rie­si­gen Mög­lich­kei­ten auch nur annä­hernd aus, wie wis­sen­schaft­li­che Stu­di­en bele­gen. Life Kine­tik ist ein spie­le­ri­sches Trai­ning für jedes Alter, das Spaß macht und schnell zu über­ra­schen­den posi­ti­ven Ergeb­nis­sen führt. Es gibt zahl­rei­che Unter­su­chun­gen wie z. B. der Uni­ver­si­tät zu Köln und des Cen­tral Insti­tu­tes of Men­tal Health in Mann­heim, die die Wir­kun­gen von Life Kine­tik bele­gen. Life Kine­tik ist das Bewe­gungs­pro­gramm für die grau­en Zel­len – und wird jetzt auch ganz in Ihrer Nähe ange­bo­ten, im Gesund­heits­zen­trum LUD­GE­RUS­HOF Spork.
Wir­kung von Life Kine­tik

Durch das Trai­ning wer­den neu­ro­na­le Lern­vor­gän­ge ange­regt. Es wer­den neue Ver­bin­dun­gen zwi­schen den Gehirn­zel­len geschaf­fen, die es uns ermög­li­chen, das „schlum­mern­de“ geis­ti­ge Poten­zi­al zu wecken. Je mehr Ver­net­zun­gen im Gehirn ange­legt sind, des­to höher ist die Leis­tungs­fä­hig­keit, Fle­xi­bi­li­tät und Ver­ar­bei­tungs­ge­schwin­dig­keit des Gehirns. Die posi­ti­ven Ergeb­nis­se des Trai­nings sind unter ande­rem Stress­re­du­zie­rung, Ver­bes­se­rung der Auf­merk­sam­keit, Ver­bes­se­rung der Hand­lungs­schnel­lig­keit und vie­les mehr. Fähig­kei­ten, die im All­tag gro­ße Vor­tei­le brin­gen, wenn sie regel­mä­ßig trai­niert wer­den.

Bei­spie­le dafür sind, dass Schü­ler kon­zen­trier­ter, Berufs­tä­ti­ge stress­re­sis­ten­ter, Sport­ler leis­tungs­fä­hi­ger oder Senio­ren auf­nah­me­fä­hi­ger und geschick­ter im Umgang mit Gefah­ren­si­tua­tio­nen wer­den. Auch als Betriebs­sport gewinnt Life Kine­tik zuneh­mend an Beliebt­heit.

Trai­nings­be­rei­che

Zu den Trai­nings­be­rei­chen von Life Kine­tik gehö­ren das Trai­ning der fle­xi­blen Kör­per­be­herr­schung, das Trai­ning des visu­el­len Sys­tems (Augen­fol­ge­be­we­gung, Seh­be­reich, Augen­fo­kus­sie­rung) und das Trai­ning der kogni­ti­ven Fähig­kei­ten (Arbeits­ge­dächt­nis, Auf­fas­sungs­ga­be, Wis­sens­zu­griff). Life Kine­tik setzt kei­ne beson­de­re Sport­lich­keit vor­aus. Der Spaß an der Sache ist ein wesent­li­cher Bau­stein des Trai­nings, denn posi­ti­ve Gefüh­le stei­gern nach­weis­lich die Lern­fä­hig­keit. Lachen ist aus­drück­lich erwünscht.

Trai­niert wird in gemisch­ten Grup­pen. Kin­der ab zehn Jah­ren kön­nen bereits zusam­men mit Erwach­se­nen trai­nie­ren. Auch Kin­der im Grund­schul­al­ter pro­fi­tie­ren enorm von Life Kine­tik. So ist es hier nicht sel­ten, dass der ange­streb­te Effekt bereits nach weni­gen Wochen zu erken­nen ist, das Ler­nen leich­ter fällt und sich Gelern­tes schnel­ler abru­fen lässt.

 

 

 

Quel­le: PAN Aus­ga­be 08/2018, Copy­right PAN 2018

Gesundheitszentrum LUDGERUSHOF - Logo - white
© Gesund­heits­zen­trum im LUD­GE­RUS­HOF