Auto­ge­nes Trai­ning für Erwach­se­ne

Inhal­te

Auto­ge­nes Tra­ning für Erwach­se­ne

„Tu dir Gutes und du wirst Gutes erfah­ren“ – Beim Auto­ge­nen Trai­ning ist es Ziel, das wohl­tu­en­de Gefühl der Ruhe zu erle­ben. Durch AT einen Weg fin­den, sich über­all im All­tag kurz­zei­tig ent­span­nen zu kön­nen, Kraft zu schöp­fen, leis­tungs­fä­hi­ger und gelas­se­ner zu sein.
„Der Glau­be ver­setzt Ber­ge“ – Die Kraft der Gedan­ken ent­spannt den Kör­per, erzeugt ein kör­per­li­ches Wohl­be­fin­den, wirkt har­mo­ni­sie­rend auf die Psy­che und das vege­ta­ti­ve Ner­ven­sys­tem, z. B. schafft einen kla­ren Kopf, stärkt die Durch­blu­tung, regu­liert den Blut­druck, Atmung und Herz­schlag. In Kri­sen­si­tua­tio­nen reagie­ren wir gelas­se­ner.

Ort

Gesund­heits­zen­trum im LUD­GE­RUS­HOF, Glo­cken­stra­ße 6a, 46399 Bocholt

Zeit

  • ab dem 26. März 2020 – 18. Juni 2020, an 5 Ter­mi­nen
  • 18:30 – 20:00 Uhr

Ter­mi­ne:

  • 26. März 2020
  • 23. April 2020
  • 07. Mai 2020
  • 04. Juni 2020
  • 18. Juni 2020

Lei­tung

Mari­on Hom­men

(Erzie­he­rin, Ent­span­nungs­päd­ago­gin und Moto­pä­din)

Kos­ten

95,00 €

Der Kurs ist von den Kran­ken­kas­sen geprüft und zer­ti­fi­ziert. Bis zu 80% kön­nen von der Kran­ken­kas­se erstat­tet wer­den (Erstat­tung ist kas­sen­ab­hän­gig).

Wei­te­re Hin­wei­se

Beque­me Klei­dung, war­me Socken, Decke, Kis­sen und evtl. Nacken­rol­le, etwas zu Trin­ken mit­brin­gen.

ANMEL­DUNG
Gesundheitszentrum LUDGERUSHOF - Logo - white
© Gesund­heits­zen­trum im LUD­GE­RUS­HOF